Fam. Schwaiger

Auf einer Seehöhe von 1.000 bis 1.200 Meter inmitten des Naturparks Almenland in der Gemeinde Gasen (Straßeggberg) geben unzählige Almkräuter dem Almenland Bio-Kräuterheu einen unvergleichlichen Geschmack.Durch die natürliche Düngung wachsen viele duftende Kräuter, welche in der Massenproduktion keinen Platz mehr haben. Der Gesamtbetrieb wird seit 1992 biologisch bewirtschaftet und regelmäßig kontrolliert (ÖPUL-Umweltprogramm und Bio-Austria). Das richtige Gefühl für die Witterung bei der Heuernte sowie schonender Maschineneinsatz machen das „Almenland Bio-Kräuterheu“ zum Leckerbissen für alle Nager.

Um den Blattabrieb möglichst zu vermeiden bzw. die Inhaltsstoffe und die olivgrüne Farbe des Futters erhalten zu können, wurde 2011 eine einzigartige Warmluft-Trocknungsanlage (Schattentrocknung) errichtet, welche mit Biomasse befeuert wird.

Das Almenland-Kräuterheu enthält Kalcium und Magnesium sowie Ballaststoffe. Es trägt zu einer gesunden Verdauung der Nagetiere bei und hält die ständig nachwachsenden Zähne kurz.Damit unsere Kunden das Almenland Bio-Kräuterheu nicht wie „die Katze im Sack“ kaufen müssen, liefern wir gerne Vergleichszahlen, die die hohe Qualität des Produktes auch schriftlich belegen.

Das Erreichen von 19 von möglichen 20 Punkten bei der sensorischen Bewertung nach Geruch, Farbe, Gefüge und Verunreinigung sowie die Futterwertzahl von 96 !!!! nach der aktuellen Heubeurteilung von der Forschungsanstalt Raumberg-Gumpenstein bestätigen die positiven Rückmeldungen unserer Kunden. Sowohl Laboranalysen nach Inhaltsstoffen, Keimgehaltsbestimmungen als auch Grünbestandsbeurteilungen und sensorische Bewertungen können gerne angefordert werden.

Als besondere Auszeichnung konnte wir 2013 bei der Österreichischen Heugala in Kitzbühel den 1. Preis in der Kategorie „bodengetrocknetes Heu“ erreichen. Darüber freuen wir uns natürlich ganz besonders.

 

Ein Tipp von uns:

Nehmen Sie das Kräuterheu in beide Hände und reiben es aneinander, so werden die ätherischen Öle freigesetzt, was sich auch im Geschmack bemerkbar macht.

Das Almenland Bio-Kräuterheu ist derzeit erhältlich in ausgewählten Zoo-Fachhandlungen in Wien, Linz, Salzburg, Judenburg sowie durch Online-Shops in Mallorca und Deutschland. Selbstverständlich können Sie auch direkt auf unserem Hof gegen Voranmeldung Ihr Nagerheu abholen.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA  Almenland, RinderzuchtHeuernte (15)