Michaela Hirtler

Kräuter

Meine Kräuter und Beeren wachsen im „Tyrnau-Tal“ auf der Sonnseite zwischen
Gschwendt und Roter Wand auf rund 560 m Seehöhe. Das bewaldete „Tyrnau-Tal“
befindet sich auf der Süd-West Seite des Aibel (Teichalm) wo auch der
Tyrnau-Bach entspringt. Die sonnige ost-west Lage, der sandige Boden und die
bereits etwas wärmere „Almluft“ sind ein guter Standort für mediterrane
Kräuter. Neben diesen liegt das Hauptaugenmerk auf den Beeren- und
Gemüseanbau. Auf rund 600 m² Gartenfläche inkl. kleinem Glashaus und
Hochbeeten gedeihen zahlreiche Pflanzen und Sträucher.

 

 Beeren1